Die (Party)scheune

Von der Messi Scheune zur Partylocation

Die Scheune war beim Kauf des Anwesens voll mit alten Möbeln und Holz. Wir haben das Gebäude im Lauf der Jahre immer weiter umgebaut und renoviert, so dass heute einerseits eine geräumige Werkstatt aber auch ein großer Partyraum entstanden sind. Inzwischen wurde ein Betonboden eingebracht und das Fachwerk von innen und außen erneuert. Das Dach wurde neu gedeckt und Zwischenböden eingebaut, sowie der Partyraum einigermaßen isoliert und effektvoll beleuchtet.

Der Durchbruch zur Schmiede (2014)

Nach der Renovierung der Schmiede haben wir 2014 dann die Wand zwischen Schmiede und Scheune durchbrochen und in Fachwerk Optik eine Türe eingebaut. Nun kann die Schmiede besser in Feiern einbezogen werden.

Durchbruch

Durchbruch Fertig

Partyraum

Vorher Nachher

Dach und Fassaden Renovierung

Das Dach der Scheune (wie auch der Schmiede) wurde komplett erneuert und die baufälligen großen Scheunentore wurden fixiert. Diese können heute nicht mehr geöffnet werden, aber dafür wurde eine geräumige Türe (links) in das Tor geschnitten.

2006 2018

Steinofen für Pizza / Brot

Von 2017 bis 2018 war ich mit dem Bau eines Steinofens / Backhauses vor der Scheune beschäftigt. Seit dem ist Pizza backen das neue Barbeque 🙂

zu den weiteren Gebäuden im Einzelnen

Hier geht es weiter zu den Unterseiten zu unserem Schmiedemuseum, Wohnhaus und der Scheune

Die Schmiede

Die alte Schlossschmiede geht zurück auf das 18. Jahrhundert und war bei Kauf des Grundstückes eine halbe Ruine

Die Schmiede

war am Denkmaltag 2017 beteiligt
Hier klicken

Die Scheune

dient als Werkstatt und Party Location

Die Scheune

Ob Party oder Firmenfeier, hier wurden schon viele Events veranstaltet...
Hier klicken

Das Wohnhaus

Nach gut 10 Jahren Renovierungsmarathon haben wir uns ein bewohnbares Privatmuseum geschaffen...

Das Wohnhaus

Wohnen im Museum? Lassen Sie sich begeistern...
Hier klicken